Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Engere Kooperation mit Polen gegen Internetkriminalität

dpa / 20.04.2017, 18:02 Uhr
Eberswalde (dpa) Die brandenburgische Polizei will stärker mit polnischen Kollegen gegen Internetkriminalität vorgehen. In den kommenden Jahren seien unter anderem gegenseitige Hospitationen von Spezialisten geplant, teilte das Polizeipräsidium am Donnerstag mit. Auch sollen gemeinsame Bekämpfungsstrategien erarbeitet werden.

Brandenburgs Polizeipräsident Hans-Jürgen Mörke und der Woiwodschaftskommandant der Polizei Lodz, Andrzej Lapinski, unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung im Landeskriminalamt Eberswalde. Dort gibt es ein sogenanntes Cyber-Competenz-Center. Es befasst sich unter anderem mit der kriminaltechnischen Auswertung von Datenmengen und verschlüsselten Kommunikationstechniken.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG