to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 20. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Ines Weber-Rath 20.05.2017 05:44 Uhr
Red. Seelow, seelow-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Schützenverein pocht auf seine Schießzeiten

Falkenhagen (MOZ) Der Schützenverein Seelow bestehe auf seine für den Falkenhagener Schießplatz genehmigten Ruhezeiten. Das erklärte Bürgermeisterin Bärbel Mede in der Beratung der Gemeindevertreter am Donnerstagabend. Der Schießbetrieb ist dem Verein von Montag bis Sonnabend, jeweils 9 bis 12 Uhr und 14 bis 19 Uhr sowie sonntags von 9 bis 12 Uhr genehmigt. Die Gemeindevertreter hatten um eine Anpassung an die übliche Ruhezeit von 13 bis 15 Uhr gebeten. Die Schützen argumentieren, dass sowieso nur etwa die Hälfte der erlaubten Schießzeiten genutzt werde, nämlich von Mittwoch bis Sonnabend. Sie verweisen zudem auf das geplante Schießkino und die neue Sektion Bogenschießen, die fast keinen Lärm verursachten, teilt die Amtsverwaltung Seelow-Land mit. Der Schützenverein will den Falkenhagenern auf andere Weise entgegen kommen: Er bietet unter anderem die Nutzung seines neuen Vereinshauses für Vereine und der daneben errichteten Löschwasserzisterne als Wasserquelle für die Ortsfeuerwehr an. Der Verein suche auch eine Halbtagskraft mit IT-Kenntnissen zur Befähigung als Schießleiter, heißt es in der Mitteilung des Amtes. Auf wenig Gegenliebe stieß bei den Abgeordneten die Bitte der Schützen, die Gemeinde möge den Zustand des unbefestigten Weges von der Landesstraße zur Schießanlage verbessern. - Sie fordern, aber lenken selbst nicht ein, meinten die Abgeordneten dazu.

artikel-ansicht/dg/0/1/1575179/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion