to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 24. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

20.05.2017 07:13 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

CDU: Mangelnde Qualität bei frühkindlicher und schulischer Bildung

Berlin (dpa) Die oppositionelle CDU fordert mehr Anstrengungen des Berliner Senats für die frühkindliche und schulische Bildung. "Wir brauchen eine Qualitätsoffensive, das bedeutet für uns: kleine Klassen, weniger Stundenausfall und beste Lehrer", sagte Fraktionschef Florian Graf der Deutschen Presse-Agentur. Berlin sei bei vielen bundesweiten Vergleichen Schlusslicht, nachdem die SPD seit 20 Jahren den zuständigen Senator stelle. "Ich vermisse auch bei der neuen Regierung von Rot-Rot-Grün den Anspruch, hier zu einer Qualitätsverbesserung zu kommen." Die CDU mache sich große Sorgen um die Gymnasien. Graf sieht auch Defizite im vorschulischen Bereich.

artikel-ansicht/dg/0/1/1575211/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion