Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Der Pfarrbereich beim Kirchentag

Johannes Siemoneit baut den Glockenstuhl.
Johannes Siemoneit baut den Glockenstuhl. © Foto: MZV
Juliane Keiner / 20.05.2017, 09:53 Uhr
Brück (MZV) Der Evangelische Kirchentag findet vom 24. bis zum 28. Mai in Berlin statt. Die Kirchengemeinde Brück ist vielfältig daran beteiligt.

An der "Pferdeglockenwagenprozession zwischen dem Brandenburger Tor und der Spree werden zwei Kaltblutpferde vom Kaltbluthof Haseloff vor dem Glockenwagen teilnehmen. Auch dabei eine Postkutsche mit fünf Kaltblutpferden, auf der 12 Bläser sitzen werden. Die Prozession zieht zwei Stunden durch die Straßen und endet am Stand des PfarrbereichesDie etwa 200.000 Gäste an diesem Abend bekommen einen Eindruck von unserem Leben in Brandenburg!

Zur Zeit ist der Wandergeselle Johannes Siemoneit mit dem Bau des Glockenstuhls auf einem historischen Achswagen beschäftigt. Es ist eine knifflige Aufgabe, aus historischen Holz ein sicheres Gebälk für die Glocke zu bauen.

Beim Abend der Begegnung hat der Pfarrbereich Brück zusammen mit dem Spargelhof Klaistow und einer Michendorfer Religionsklasse einen Stand. "Weiterhin werden wir eine Schule als Massenquartier in Zehlendorf betreuen", so Pfarrer Helmut Kautz. 119 Gäste sind bereits bekannt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG