Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Erster Kuss vor Kirche: Kates Schwester Pippa hat geheiratet

dpa-infocom / 20.05.2017, 14:50 Uhr
Englefield (dpa) Märchenhochzeit in England: Pippa, die kleine Schwester der britischen Herzogin Kate, hat am Samstag den Geschäftsmann James Matthews geheiratet. Journalisten erhaschten nach der Trauung einen Blick auf das sich küssende Brautpaar vor der St. Mark's Kirche im Örtchen Englefield. Zuvor hatten sich die beiden unter Ausschluss der Öffentlichkeit das Jawort gegeben. Zu den illustren Gästen zählten Herzogin Kate und Prinz William mit ihren Kindern Prinz George und Prinzessin Charlotte sowie Williams Bruder, Prinz Harry.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG