to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 25. Mai 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

20.05.2017 15:13 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Positive Reaktionen auf Wahlsieg von Ruhani im Iran

Berlin (dpa) Der Wahlsieg des amtierenden Präsidenten Hassan Ruhani wurde in Deutschland positiv aufgenommen. Der Grünen-Außenpolitiker Omid Nouripour sieht die Wiederwahl als Signal für eine Politik des internationalen Dialogs und der Öffnung des Landes. Auch die deutsche Wirtschaft hofft auf mehr Handel mit dem Iran. Seit Atomabkommen, das 2015 unter Ruhani abgeschlossenen wurde, haben sich die Geschäfte mit dem Iran gut entwickelt. Ruhani steht für die Öffnung des Landes, sein Rivale bei der Wahl für Abschottung.

artikel-ansicht/dg/0/1/1575293/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion