to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 17. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

20.05.2017 16:30 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Boot 20 Gramm zu leicht: Kanute Brendel disqualifiziert

Montemor-o-Velho (dpa) Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel hat seinen internationalen Saisonstart verpatzt. Der Potsdamer landete beim Weltcup-Auftakt im portugiesischen Montemor-o-Velho zwar im Canadier-Einer über 1000 Meter auf Rang zwei, wurde dann aber disqualifiziert.

artikel-ansicht/dg/0/1/1575310/
 

Sebastian Brendels Kanu war zu leicht.

© Ralf Hirschberger/dpa-Zentralbild/dpa

«Mein Boot hat 13,98 Kilogramm gewogen, also 20 Gramm zu wenig. Obwohl ich nach dem Vorlauf gestern nichts verändert habe, war es heute einfach zu leicht. Das wird mir hoffentlich nicht nochmal passieren», postete Brendel bei Facebook.

Am Sonntag startet er über die halbe Distanz - und will sein Boot nochmal wiegen. Den Sieg über die 1000 Meter sicherte sich der Tscheche Martin Fuksa vor dem Moldawier Oleg Tarnowschi. Dritter wurde der Kolumbianer Sergio Diaz.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion