to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 24. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

20.05.2017 17:59 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Auto prallt mit BVG-Bus zusammen - Neun Verletzte

Berlin (dpa) Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem BVG-Bus in Berlin-Wedding sind am Samstagnachmittag neun Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, bog ein Autofahrer von Mitte kommend nach links in die Luxemburger Straße ein und prallte dabei mit dem Bus zusammen. Der Autofahrer sei schwer verletzt worden, sagte ein Sprecher. Mindestens sieben der übrigen acht Leichtverletzten seien Insassen des Busses gewesen. Unklar war zunächst, ob der Beifahrer in dem Auto und der Busfahrer auch verletzt wurden. Die Kreuzung blieb bis zum Abend teilweise gesperrt. Es gebe viele Schaulustige, sagte der Sprecher.

artikel-ansicht/dg/0/1/1575340/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion