to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 28. Juni 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

20.05.2017 22:49 Uhr - Aktualisiert 20.05.2017 20:30 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Kampf um Champions-League-Platz: AS Rom mit wichtigem Sieg

Verona (dpa) Traditionsclub AS Rom hat seinen zweiten Tabellenplatz in der italienischen Fußball-Meisterschaft gefestigt. Das Team mit dem deutschen Nationalspieler Antonio Rüdiger kam trotz zweimaligem Rückstand zu einem 5:3-Auswärtssieg bei Chievo Verona.

artikel-ansicht/dg/0/1/1575357/
 

Das Team von Antonio Rüdiger gewann 5:3 bei Chievo Verona.

© Riccardo De Luca/Pacific Press via ZUMA Wire/dpa

El Shaarawy (28.), Mohamed Salah (42./77.) und der ehemalige Bundesligaprofi Edin Dzeko (83.) erzielten die Tore für die Römer bei denen Rüdiger in der Startformation stand. Lucas Castro (15.) und Roberto Inglese (37./86.) erzielten die Treffer für die Gastgeber.

Die Römer liegen damit nach wie vor einen Punkt vor dem SSC Neapel, der am Abend zu einem 4:1 gegen den AC Florenz kam. Kalidou Koulibaly (8.), Lorenzo Insigne (36.) und Dries Mertens (57./64.) mit einem Doppelpack erzielten die Tore für Neapel. Für Florenz traf Josip Ilicic (60.).

Die Roma hat sogar noch theoretische Titelchancen, liegt nun nur noch einen Zähler hinter Titelverteidiger Juventus Turin, der am Sonntag im Heimspiel gegen Crotone die Meisterschaft perfekt machen kann.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion