Das Nachrichtenportal für Brandenburg

Marco Tarei glänzt in Beeskow

MOZ / 14.06.2017, 06:15 Uhr
Beeskow (MOZ) Unter der Regie des neu gegründeten Vereins Leichtathletik in Beeskow ist die sechste Auflage des Altstadtlaufes in bewährter Weise über die Bühne gegangen.

Den Hauptlauf über 10Kilometer gewann zum dritten Mal in Folge Marco Terei (Athleticon Bad Freienwalde/35:59 Minuten). Schnellste Frau über die vier Runden war wie im Vorjahr Heike Schulze vom Bohlig-Lauf-Team, die zusammen mit ihrem Mann Pierre ins Ziel kam (46:07).

Über 5Kilometer lief Geher-Olympionike Hagen Pohle in 16:31 nicht nur einen neuen Streckenrekord, sondern führte sein Team der Beeskower Leichtathleten auch zum Sieg in der Vereinswertung. Für die Sieger gab es in diesem Jahr Bilder des Behrensdorfer Malers Siegfried Maske, mit sportlichen Motiven extra für den Altstadtlauf. Eine weitere Besonderheit: Die Teilnehmer-T-Shirts waren diesmal im satten Grün der Beeskower Leichtathleten gehalten.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG