Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Volltrunken auf der Autobahn - 52-Jähriger mit 4,29 Promille

dpa / 19.06.2017, 16:31 Uhr
Werder (dpa) Einen volltrunkenen Autofahrer hat die Polizei auf der Autobahn 10 gestoppt. Andere Autofahrer hätten die Polizei in der Nacht zum Montag alarmiert, weil das Fahrzeug des Mannes im Dreieck Werder (Potsdam-Mittelmark) sehr langsam und in Schlangenlinien fuhr, berichtete die Polizei. Eine Streife konnte den Mann an der Abfahrt Ferch stoppen. In dem Auto lagen mehrere leere Bierflaschen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 52-Jährigen einen Wert von 4,29 Promille. Daraufhin beschlagnahmten die Beamten das Fahrzeug und den Führerschein des Mannes.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG