to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 17. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Kai Beißer 20.06.2017 06:06 Uhr
Red. Fürstenwalde, fuerstenwalde-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Start mit Peter Kaehlitz als Co-Trainer

Fürstenwalde (MOZ) Mit immerhin neun Testspielern ist der FSV Union Fürstenwalde am Montagnachmittag in die Vorbereitung auf seine zweite Saison in der Fußball-Regionalliga Nordost gestartet. Heute bittet Trainer Matthias Maucksch zu zwei Übungseinheiten: um 9.30 Uhr auf dem Pneumant-Sportplatz, um 14 Uhr im Friesenstadion.

artikel-ansicht/dg/0/1/1582564/

Dort steht bereits am Sonnabend das erste Testspiel an, zu Gast ist ab 15 Uhr LigaRivale FC Viktoria. Zum Abschluss seiner Premierensaison hatte der Aufsteiger aus Fürstenwalde erst vor gut vier Wochen in Berlin 3:1 gewonnen.

Am 1.Juli steht das Fußball-Fest mit der Partie gegen Drittligist 1. FC Magdeburg auf dem Programm, weitere Vorbereitungsspiele sind terminiert: am 5. Juli bei Oberligist Optik Rathenow, am 8.Juli gegen Tasmania Berlin, am 12. gegen Eintracht Mahlsdorf (beide Berlin-Liga), am 19. gegen Victoria Seelow und am 22. bei Tennis Borussia (beide Oberliga).

Maucksch wird übrigens künftig von Peter Kaehlitz als Co-Trainer unterstützt. Der 57-Jährige war als Stürmer von Dynamo Fürstenwalde dreimal Torschützenkönig der DDR-Liga.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion