Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Start mit Peter Kaehlitz als Co-Trainer

Kai Beißer / 20.06.2017, 06:06 Uhr
Fürstenwalde (MOZ) Mit immerhin neun Testspielern ist der FSV Union Fürstenwalde am Montagnachmittag in die Vorbereitung auf seine zweite Saison in der Fußball-Regionalliga Nordost gestartet. Heute bittet Trainer Matthias Maucksch zu zwei Übungseinheiten: um 9.30 Uhr auf dem Pneumant-Sportplatz, um 14 Uhr im Friesenstadion.

Dort steht bereits am Sonnabend das erste Testspiel an, zu Gast ist ab 15 Uhr LigaRivale FC Viktoria. Zum Abschluss seiner Premierensaison hatte der Aufsteiger aus Fürstenwalde erst vor gut vier Wochen in Berlin 3:1 gewonnen.

Am 1.Juli steht das Fußball-Fest mit der Partie gegen Drittligist 1. FC Magdeburg auf dem Programm, weitere Vorbereitungsspiele sind terminiert: am 5. Juli bei Oberligist Optik Rathenow, am 8.Juli gegen Tasmania Berlin, am 12. gegen Eintracht Mahlsdorf (beide Berlin-Liga), am 19. gegen Victoria Seelow und am 22. bei Tennis Borussia (beide Oberliga).

Maucksch wird übrigens künftig von Peter Kaehlitz als Co-Trainer unterstützt. Der 57-Jährige war als Stürmer von Dynamo Fürstenwalde dreimal Torschützenkönig der DDR-Liga.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG