to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 20. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Maria Ugoljew 18.07.2017 07:00 Uhr
Red. Gransee, lokales@gransee-zeitung.de

artikel-ansicht/dg/0/

OP-Saal unter die Lupe genommen

Gransee (GZ) Einen OP-Saal von innen sehen, seine Lunge testen und den Blutzucker bestimmen - all das konnten Interessierte am Sonnabend in der Klinik Gransee erleben. Auf drei Etagen stellte sich das Krankenhaus beim Gesundheitsfest den Besuchern vor. Gleich im Eingansbereich begrüßten die Ehrenamtlichen der "Grünen Damen" der Oberhavel Kliniken alle Gäste. Bärbel Reckzeh aus Gransee, Elke Gowert aus Liebenwalde und Erika Richter aus Hennigsdorf engagieren sich seit mehreren Jahren bei dem Projekt. "Wir sind für jene Patienten da, die Gesprächsbedarf haben", sagte Bärbel Reckzeh. "Was wir dafür mitbringen müssen, ist vor allem gute Laune und ein offenes Ohr. Wir wollen die Patienten ja aufbauen", sagte die Granseerin. Einen Tisch weiter saßen ebenfalls drei Frauen - Sylvia Köhler, Ilona Skambraks und Monika Semle. Gemeinsam klärten sie Interessierte zum Thema Demenz auf.

artikel-ansicht/dg/0/1/1589654/
 

Fröhlich: Martina Riemann unterhielt die Kinder.

© MZV

Die Besucher des Gesundheitsfestes konnten aber auch die Vitalwerte, das heißt Blutdruck und Blutzucker, messen lassen. Die Lungenfunktion konnte unter die Lupe genommen werden, und im ersten Obergeschoss empfingen einen Schwester Angelika Fröhlich und Schwester Martina Riemann für den OP-Rundgang. Im Flur stellten Ärzte Behandlungsmethoden vor.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion