Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Frankfurt kassiert weitere Niederlage auf US-Tour

Der Frankfurter Gelson Fernandes (r) im Zweikampf mit Cristian Martinez von Columbus Crew.
Der Frankfurter Gelson Fernandes (r) im Zweikampf mit Cristian Martinez von Columbus Crew. © Foto: Brooke Lavalley/Columbus Dispatch/ZUMA/dpa
dpa-infocom / 18.07.2017, 07:49 Uhr
Columbus (dpa) Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat das letzte Testspiel auf seiner US-Reise verloren. Die Hessen unterlagen bei Columbus Crew mit 0:1 (0:1). Der Norweger Ola Kamara erzielte in der 26. Minute den Siegtreffer für die Gastgeber, die in der Major League Soccer spielen.

Für die Eintracht war es nach dem 1:4 bei den San José Earthquakes die zweite Niederlage auf der US-Tournee. Zum Auftakt hatte es zu einem 1:1 gegen US-Meister Seattle Sounders gereicht. «Wir haben trainiert, ohne Rücksicht auf die Spiele zu nehmen. Diese sind für uns sekundär. Wir wollten unser Programm durchziehen. Und das machen die Spieler bisher sehr gut», sagte Trainer Niko Kovac.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG