to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Dienstag, 25. Juli 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

18.07.2017 07:49 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Frankfurt kassiert weitere Niederlage auf US-Tour

Columbus (dpa) Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat das letzte Testspiel auf seiner US-Reise verloren. Die Hessen unterlagen bei Columbus Crew mit 0:1 (0:1). Der Norweger Ola Kamara erzielte in der 26. Minute den Siegtreffer für die Gastgeber, die in der Major League Soccer spielen.

artikel-ansicht/dg/0/1/1589676/
 

Der Frankfurter Gelson Fernandes (r) im Zweikampf mit Cristian Martinez von Columbus Crew.

© Brooke Lavalley/Columbus Dispatch/ZUMA/dpa

Für die Eintracht war es nach dem 1:4 bei den San José Earthquakes die zweite Niederlage auf der US-Tournee. Zum Auftakt hatte es zu einem 1:1 gegen US-Meister Seattle Sounders gereicht. «Wir haben trainiert, ohne Rücksicht auf die Spiele zu nehmen. Diese sind für uns sekundär. Wir wollten unser Programm durchziehen. Und das machen die Spieler bisher sehr gut», sagte Trainer Niko Kovac.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion