to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 20. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Thomas Baake 18.07.2017 09:20 Uhr - Aktualisiert 19.07.2017 12:20 Uhr
Red. Brandenburg/Havel, redaktion-brb@brawo.de

artikel-ansicht/dg/0/

Polizei sucht Flüchtigen

Brandenburg (MZV) Die Polizei ist auf der Suche nach einem 26-jährigen Mann, der am Montagmorgen, 17.Juli, von einem Klinikgelände in Brandenburg an der Havel geflüchtet ist. Es ist bekannt, dass der Mann Kontakte in den Raum Cottbus hat.

artikel-ansicht/dg/0/1/1589705/

Der Mann ist unter anderem wegen Gewaltdelikten in Erscheinung getreten. Der Flüchtige wird wie folgt beschrieben. Er ist 1,87 Meter groß, hat grün-braune Augen und dunkelblondes Haar. Zudem ist er schlank und wiegt etwa 90 kg. Am Tag seines Verschwindens trug der Mann ein dunkelrotes Hemd, darunter ein graues T-Shirt und eine graue Jogginghose sowie schwarze Schuhe.

Eine bislang durchgeführte intensive Suche, ob mit Hubschrauber oder Diensthund blieb erfolglos. Von daher bittet die Polizei um Hilfe aus der Bevölkerung. Wer hat den Mann gesehen, wer kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Brandenburg unter Telefon 03381/5600 oder jede andere Dienststelle entgegen.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion