Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Flugplatz als Teststrecke für E-Fahrzeuge

Kleiner Flitzer: Der "Twizy" von Renault war ein beliebtes Testfahrzeug auf dem Praxisforum für E-Mobilität in Neuardenberg. Projektmanagerin Isabelle Mensching lässt sich von Marcel Juppi einweisen. Dieses Modell wird etwa von Essenszustellern gerne genu
Kleiner Flitzer: Der "Twizy" von Renault war ein beliebtes Testfahrzeug auf dem Praxisforum für E-Mobilität in Neuardenberg. Projektmanagerin Isabelle Mensching lässt sich von Marcel Juppi einweisen. Dieses Modell wird etwa von Essenszustellern gerne genu © Foto: MOZ/Josefine Jahn
Josefine Jahn / 09.09.2017, 06:25 Uhr
Neuhardenberg (MOZ) "Ein bisschen, wie Autoscooter fahren", ist Isabelle Menschings Fazit, nachdem sie auf dem Gelände des Flugplatzes Neuhardenberg eine Probefahrt mit dem Renault Twizy, einer E-Variante des Quad, gemacht hat. Einzig beim Lösen der Handbremse brauchte sie, wie im Übrigen auch männliche Testfahrer, etwas Hilfe von Marcel Juppi. Der Verkäufer der Autowelt Barnim war am Donnerstag mit mehreren E-Modellen von Renault zum Praxisforum E -Mobilität nach Neuhardenberg gekommen.

Zur Veranstaltung eingeladen hatten das Regionalmanagement der Metropolregion Ost Berlin-Brandenburg, die STIC Wirtschaftsfördergesellschaft MOL und die Regionale Planungsgemeinschaft Oderland-Spree. Als langfristiges Ziel formulierte Wolfgang Rump, Leiter der Regionalen Planungsgemeinschaft Oderland-Spree, besonders im ländlichen Raum auf E-Mobilität zu setzen. "Entlang der Ostbahn pendeln täglich 40 000 Menschen, Tendenz steigend", sagte er. Diese wolle man durch Errichten von Ladestationen entlang der Strecke zum Nutzen von E-Fahrzeugen animieren.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG