Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

79-Jährige flüchtet nach Unfall

Zeugen stellten die Frau und informierten die Polizei.
Zeugen stellten die Frau und informierten die Polizei. © Foto: dpa
Marco Winkler / 17.09.2017, 17:35 Uhr
Schmachtenhagen (OGA) Eine 79-jährige Opel-Fahrerin verursachte am Sonnabend auf dem Parkplatz des Bauernmarktes in Schmachtenhagen einen Unfall mit Fahrerflucht. Sie fuhr gegen einen parkenden Mitsubishi und entfernte sich vom Unfallort. Zeugen beobachten den Vorfall und hinderten die Frau an der Weiterfahrt. Als die Polizei eintraf, zeigte sich die Frau verwirrt. Erst der Sohn konnte Aufklärung leisten. Er informierte die Polizei, dass seine Mutter an Demenz leide. Die Polizei hat nun den Verdacht, dass die Frau nicht mehr fahrtüchtig ist. Die Beamten sicherten den Führerschein der 79-Jährigen und erstatteten Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs. Die Führerscheinstelle wurde informiert. Sie wird eine Überprüfung der generellen Fahrtüchtigkeit in Auftrag geben.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.
h b 17.09.2017 - 19:46:23

Unverantwortich

Wenn der Sohn wusste, dass seine Mutter an Demenz leidet - warum nahm er ihr nicht die Autoschlüssel weg? Sie gefährdet sich und andere.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG