to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 24. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Bernhard Schwiete 17.09.2017 19:12 Uhr
Red. Fürstenwalde, fuerstenwalde-red@moz.de

artikel-ansicht/dg/0/

Leuchtender Himmel nur am Sonnabend

Bad Saarow (MOZ) Der Flammende Scharmützelsee hat am Wochenende wieder Besucher in Scharen nach Bad Saarow gelockt. Am Sonnabend war das Veranstaltungsgelände rund um den Hafen bereits am Nachmittag gut gefüllt. Noch wesentlich voller war es in den Abendstunden.

artikel-ansicht/dg/0/1/1605046/
  weitere 2 Bilder

Attraktion Autoscooter: Eltern schauen ihren Sprösslingen bei der Fahrt durch das Rechteck zu, das auf der Schwanenwiese am Ende des Festgeländes aufgebaut war.

© MOZ/Bernhard Schwiete

Besucher am Freitag mussten allerdings eine Enttäuschung erleben: Das angekündigte Feuerwerk fiel wegen technischer Probleme aus. Am Sonnabend dann klappte alles, wenn auch mit leichter zeitlicher Verspätung. Stammgäste äußerten im Vergleich zu früheren Jahren jedoch auch Enttäuschung über das Lichtspektakel. Für Stimmung sorgte am Samstagabend die Fürstenwalder Band Centric, die das Publikum vor der Freilichtbühne am Erich-Weinert-Platz zum Tanzen, Toben, Klatschen und Mitsingen animierte.

Am Sonntag folgte zum Abschluss ein Familientag. Kinder und Jugendliche konnten zu reduzierten Preisen in den zwei Karussells mitfahren oder im Autoscooter ihre Runden drehen und waghalsige Karambolagen arrangieren.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion