Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Auffahrt Erkner ab heute gesperrt

Die Auffahrt Erkner an der A10 ist gesperrt.
Die Auffahrt Erkner an der A10 ist gesperrt. © Foto: dpa
Joachim Eggers / 12.10.2017, 07:30 Uhr
Erkner (MOZ) Ab heute ist die Auffahrt Erkner auf die A 10 bis 15. Dezember in Richtung Süden gesperrt. Hintergrund ist die laufende Sanierung der Fahrbahn auf einer Strecke von etwa acht Kilometern. Sie beginnt zwischen Rüdersdorf und Erkner und endet kurz hinter der Abfahrt Freienbrink.

Nach Auskunft von Andreas Müller, dem Leiter der Autobahnmeisterei Erkner, handelt es sich bei der Fahrbahn-Sanierung um eine Notmaßnahme. Sie solle die Befahrbarkeit der A 10 bis zu einem grundhaften Ausbau sicherstellen, der in zwei Jahren auf der Agenda steht.

Nächste Woche soll die Baustelle umgestellt werden. Dann rollt der Verkehr auf zwei Spuren auf der linken Seite. Seit Anfang August war die rechte Seite der Fahrbahn instandgesetzt worden. Wer jetzt von Erkner aus in Richtung Süden auf die A 10 will, soll zunächst in die Gegenrichtung fahren und die Anschlussstelle Rüdersdorf nutzen, um wieder in südliche Richtung zu fahren.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG