Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Deutsch-Britischer Schüleraustauschdienst bietet Ferienkurse an

Englischlernen im Mutterland

Hubertus Rößler / 13.10.2017, 05:00 Uhr
Eisenhüttenstadt (MOZ) In diesem Jahr waren Jungen und Mädchen aus Eisenhüttenstadt Teilnehmer einer internationalen Schülergruppe, die in den Sommerferien im Rahmen einer Ferienfahrt England besuchte. Weil die gemeinsame Zeit mit Schülern aus mehreren europäischen Ländern allen Beteiligten viel Spaß gemacht hat, soll es eine Wiederholung im nächsten Jahr geben.

Dann sollen zwei solche Ferienfahrten stattfinden - in den Oster- und in den Sommerferien. Die beiden Fahrten werden nach Broadstairs an die englische Südost-Küste führen. Jeweils ein deutscher Schüler wird zusammen mit einem Gleichaltrigen aus einem anderen Land (Frankreich, Belgien, Italien oder Spanien) in einer englischen Familie wohnen. Zur Verbesserung der Sprachkenntnisse findet vormittags unter Leitung englischer Lehrer ein Sprachkurs statt, der auf die Ferien zugeschnitten ist. Nachmittags und an den Wochenenden gibt es ein Freizeitprogramm. So fährt die Gruppe nach London und besichtigt dort die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Weitere Exkursionen führen nach Cambridge und Canterbury. Auf dem Programm stehen außerdem viel Sport und Strandnachmittage.

Mädchen und Jungen zwischen zehn und 19 Jahren mit mindestens einem halben Jahr Schulenglisch, die Interesse an einer Teilnahme haben, können sich ab sofort für den Austausch bewerben. Eine Informationsschrift über die Fahrten mit allen Einzelheiten wird jedem Interessenten unverbindlich übersandt.

Weitere Informationen und Bewerbungen per E-Mail an info@englandaustausch.com oder unter Telefon 030 4018061

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG