Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Stromausfall in Müllrose behoben

Hubertus Rößler / 13.10.2017, 06:01 Uhr - Aktualisiert 13.10.2017, 11:47
Müllrose (MOZ) Am Mittwochabend fiel in Teilen der Stadt Müllrose kurzzeitig der Strom aus. Betroffene berichteten, dass gegen 21 Uhr dreimal der Stromfluss unterbrochen gewesen sei. "Es gab einen Kabelfehler. Ob diesem eine Beschädigung vorausging, darüber lässt sich nur spekulieren", berichtet Frank Guderian, Leiter Betrieb Verteilnetz bei EON edis im Regionalbereich Oderland-Spree.

Um den Fehler eingrenzen zu können, habe man zwei weitere kurze Schaltungen benötigt. "Der Fehler konnte auf diese Weise schnell lokalisiert werden, noch in der Nacht wurde mit den Vorbereitungen der Arbeiten begonnen. Trotz des schwierigen Untergrunds konnte der Defekt im Laufe des Donnerstags repariert werden", erklärte Guderian.

Bereits am Abend konnte die Stromversorgung der betroffenen Haushalte durch eine Umlegung sichergestellt werden, so dass es bei den drei kurzen Ausfällen blieb.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG