Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Polizeibericht Strausberg vom 14.10.2017

Irina Voigt / 13.10.2017, 20:00 Uhr
Strausberg (In House) Mit roherGewalt

Strausberg. Mit roher Gewalt gelangten Unbekannte Donnerstagabend in einen Audi, der in der Straße Am Försterweg stand. Aus dem Inneren des Wagens stahlen die Täter ein mobiles Navigationsgerät sowie eine Tasche. In der Tasche hatten sich ein Mobiltelefon und ein Portemonnaie befunden.

Einbrechermachten Lärm

Altlandsberg. Freitag in aller Frühe wurde eine Bewohnerin des Ulmenwegs von einem klirrenden Geräusch geweckt. Als die Frau nachschaute, sah sie eine Person über einen Pfad zwischen Robinien- und Lärchenweg flüchten. Wie Polizisten kurz darauf feststellten, hatte sie gehört, wie der Eindringling auf einen runtergefallenen Dachziegel getreten war.

Dieselabgezapft

Rehfelde. Donnerstagnacht wurden auf einer Baustelle zwischen Bahnhof Herrensee und Rudolf-Breitscheid-Straße ausBaumaschinen mehr als 600 Liter Dieselkraftstoff entwendet. Der Schaden wird auf rund 2800 Euro geschätzt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG