Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Maria in Linz im Viertelfinale ausgeschieden

Tatjana Maria schied beim WTA-Turnier in Linz aus.
Tatjana Maria schied beim WTA-Turnier in Linz aus. © Foto: Adam Davy/PA Wire/dpa
dpa-infocom / 13.10.2017, 20:15 Uhr
Linz (dpa) Tatjana Maria ist als letzte deutsche Tennis-Spielerin beim WTA-Turnier in Linz ausgeschieden. Die Weltranglisten-52. aus Bad Saulgau verlor im Viertelfinale gegen die Tschechin Barbora Strycova 1:6, 3:6.

Zuvor war die Hamburgerin Carina Witthöft im Achtelfinale ausgeschieden. Strycova trifft nun beim mit 250 000 Dollar dotierten Hartplatzturnier im Halbfinale auf die Rumänin Mihaela Buzarnescu.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG