Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Stadtverordnete geben grünes Licht

Patrik Rachner / 05.12.2017, 22:22 Uhr
Nauen (MOZ) Trotz der Einwände von wenigen Anwohnern hat die Nauener Stadtverordnetenversammlung am Montagabend einstimmig den weiteren Planungsprozess für die Festsetzung eines Gewerbegebietes in Börnicke unter anderem zugunsten der Firma "Karls Markt OHG" auf den Weg gebracht. Damit kann der Entwurf des Bebauungsplanes öffentlich ausgelegt werden.

Anwohner hatten zuvor Bedenken wegen einer möglichen Lärmbelästigung geäußert. Wie aus einem Gutachten, das der Vorhabenträger Robert Dahl in Auftrag gegeben hatte, hervorgeht, soll sich diese jedoch im Rahmen halten, da keine Grenzwerte (39 Dezibel) überschritten würden. Dahl selbst hatte höchstpersönlich ein Plädoyer für sein Vorhaben gehalten und gesagt, zehneinhalb bis elf Monate lang soll dort "Grabesruhe" herrschen.

Er will Lager- und Werkstattkapazitäten für seine Erdbeerverkaufsstände schaffen. Die Halle soll 1200 Quadratmeter groß sein. Der Offenlagebschluss soll am Ende Klarheit bringen, ob das Projekt realisiert werden kann. Im weiteren Genehmigungsverfahren wird die Vereinbarkeit mit den öffentlich-rechtlichen Bestimmungen und damit auch mit dem Immissionsschutz geprüft werden.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG