Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Singakademie lädt Schulklassen ein

Konzert zum Mitsingen

Zeigten ihr Können beim Schulkonzert: die Spatzen, der Knabenchor-Nachwuchs und Mädchen des Jugendchores, dirigiert von Doris Blenck
Zeigten ihr Können beim Schulkonzert: die Spatzen, der Knabenchor-Nachwuchs und Mädchen des Jugendchores, dirigiert von Doris Blenck © Foto: René Matschkowiak
René Matschkowiak / 07.12.2017, 06:48 Uhr
Frankfurt (Oder) (MOZ) Alle Jahre wieder kommt nicht nur der Nikolaus, sondern findet auch das Schulkonzert der Singakademie statt. In diesem Jahr stand es unter dem Motto "So viel Heimlichkeit". Eingeladen waren am Mittwochmorgen Kinder der ersten bis vierten Klasse aus den Grundschulen in der Oderstadt.

In der bis auf den letzten Platz gefüllten Konzerthalle stand neben dem Jugendchor der Singakademie unter Leitung von Rudolf Tiersch auch der Spatzenchor, dirigiert von Magdalena Ilowska, auf der Bühne, der sich aus deutschen und polnischen Kindern zusammensetzt. Weiterhin zeigte die Nachwuchsgruppe des Knabenchores unter der Leitung von Doris Blenck ihr Können. Zwischendurch wurde immer wieder mit dem Publikum gemeinsam gesungen.

Kinder, die jetzt Lust darauf bekommen haben, selbst auf der Bühne zu stehen, können sich dem Spatzenchor anschließen. Die Proben sind immer dienstags von 16 bis 17 Uhr in der Konzerthalle.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG