Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Trainer Maucksch, Manager Baethge und Marketingleiter Kukulies als sportliche Leitung

Kompetenzteam beim FSV Union Fürstenwalde

MOZ / 08.12.2017, 05:33 Uhr
Fürstenwalde (MOZ) Fußball-Regionalligist FSV Union Fürstenwalde wird nach dem Rücktritt des Sportlichen Leiters Peter Heinrich keinen Einzelposten mehr in diesem Bereich besetzen. In Zukunft gibt es eine sportliche Leitung, die aus drei Personen besteht, teilte der Verein am Donnerstag mit. Zu diesem Kompetenzteam gehören der Trainer der Regionalliga-Mannschaft des FSV Union, Matthias Maucksch, Manager Sven Baethge sowie Marketingleiter Danny Kukulies.

"Um noch professioneller die sportliche Entwicklung voranzutreiben, werden das Know-how, die Erfahrung und die verschiedenen Netzwerke der handelnden Personen auf jeden Fall sehr hilfreich sein", erklärt Union-Pressesprecher Mitsch Rieckmann. Das Kompetenzteam hat bereits seine Arbeit aufgenommen.

Peter Heinrich hatte sein Amt als Sportlicher Leiter beim FSV Union Ende Oktober "aus persönlichen Gründen", wie es in einer Mitteilung des Vereins hieß, niedergelegt. Der 51-Jährige war nach eigenen Angaben "mit mehr als einem weinenden Auge" gegangen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG