Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Auto rammt Radlerin / Frau verliert Bewusstsein

Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Olav Schröder / 08.12.2017, 06:45 Uhr
Bernau (MOZ) Nach einem Unfall in Bernau vor rund drei Wochen, bei dem eine Radfahrerin verletzt wurde, sucht die Polizei nach Zeugen. Die Frau war am 15. November kurz nach 8.30 Uhr auf der Börnicker Chaussee Richtung Bernau unterwegs, nutzte dabei den linken entgegengesetzt der Fahrtrichtung verlaufenden Radweg, als an der Einmündung Venusbogen ein dunkelgrünes Auto gegen ihr Hinterrad stieß. Die Frau stürzte und verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Eine Verwandte brachte sie zur Rettungsstelle. Bei ihren Ermittlungen hofft die Polizei auf Hinweise von Zeugen des Unfalls. Wer den Wagen gesehen, die Nummernschilder oder den Fahrer oder die Fahrerin erkannt hat oder die Person beschreiben kann, wird gebeten, sich bei der Inspektion Barnim unter Tel. 03338 3610 zu melden. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG