Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Sonne auf Rädern in Fahrt

© Foto: MOZ Gerd Markert
Irina Voigt / 19.01.2011, 05:23 Uhr
Hönow (In House) Es gibt die Jugendwerkstatt im alten Dorf, es gibt die Möglichkeit der Fahrradausleihe am U-Bahnhof Hönow, es gibt die Radstation mit vielen Angeboten in Altlandsberg – daraus soll in dieser Saison ein zugkräftiges Angebot sowohl für Schulen als auch den Tourismus werden. Detlef Grabsch, Projektentwickler in der Jugendwerkstatt, kommt ins Schwärmen ob der neuen Möglichkeiten, die sich eröffnen.

Ein Jahr ist die Truppe am neuen Standort im alten DorfMit dem Projekt „Sonne auf Rädern“ hat sich die Radstation am U-Bahnhof Hönow bereits etabliert. Dort kann man sich ein Fahrrad ausleihen, sein eigenes aufbewahren oder auch instand setzen lassen und zu Touren starten. In Altlandsberg kommt zu diesen Angeboten ein Lehrkabinett hinzu.„Damit haben wir schon zwei Ausgangpunkte – oder Ziele – für Radtouren“, sagt Grabsch. „Wir wollen sowohl Grundschulklassen erreichen als auch Angebote für bewegungsfreudige Senioren schaffen.“ „Damit es perfekt passt, wollen wir ab April die neben der Radstation gelegene Imbissstube pachten und betreuen“, sagt Grabsch.

„Wenn wir einen Transporter – kann auch älter sein – hätten, könnten wir sogar zu Kunden hinfahren, Fahrräder abholen oder dort in Ordnung bringen“, spricht er einen Wunsch der Jugendwerkstatt aus. Kontakt: www.jugendwerkstatt-
hoenow.de

(Mehr in der Printausgabe der MOZ vom 19.1.2011)

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG