to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Dienstag, 22. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

13.07.2009 07:55 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

Slubfurt sammelt 265 Stimmen

. Bei den 1. Wahlen für ein gemeinsames Parlament von Frankfurt und Slubice - initiiert von dem Künstler Michael Kurzwelly - haben am Sonnabend 265 Menschen ihre Stimmen abgegeben. Damit haben sich 53 Prozent der "Slubfurter" an der Abstimmung beteiligt. Zur Wahl standen sieben "Parteien" und ein Einzelbewerber - und das daraus entstandene Bürgerparlament kam gestern unter der Stadtbrücke zu seiner ersten Sitzung zusammen. Es soll nicht die letzte gewesen sein, auch wenn Kurzwelly, der mit dem von Studenten mit organisierten Projekt auf freiwilliges Engagement setzt, das zunächst nicht ausgeschlossen hatte: Im September wollen Menschen, die sich mit ihrem Einsatz für beide Städte links und rechts der Oder als "Slubfurter" verstehen, zu ihrer ersten regulären Sitzung zusammenkommen. Bis dahin soll es auch ein Internetforum geben, über das die Aktivisten Kontakt zueinander halten und gemeinsame Vorhaben auf den Weg bringen können.

artikel-ansicht/dg/0/1/95068/

Ziel ist es nach Kurzwellys Worten, die Bürger zum Nachdenken über die Städte, ihre Gemeinsamkeiten und Trennendes anzuregen. Das Bürgerparlament werde sich mit seinen Vorschlägen auch in die Politik einmischen und könne durchaus auch beratende Funktion für die Stadtvertretungen von Frankfurt und Slubice übernehmen.

Voraussetzung für die Gründung der Slubfurt-Parteien war, dass Deutsche und Polen darin zusammenarbeiten. Anliegen der Mitstreiter sind unter anderem die Schaffung eines breiteren Angebots von Sprachkursen, ein gut ausgebauter öffentlicher Personennahverkehr zwischen beiden Städten und eine Fahrradspur über die Stadtbrücke. Bei der Wahl entfielen auf die "Partei" von Michael Kurzwelly mit 27 Prozent die meisten Stimmen. Das Motto der Laboratorium Slubfurt Party lautet: "Dein Leben ist ein Kunstwerk - Twoje zycie to dzielo sztuki!" ahe

Internet: www.slubfurt.net

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion