to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Dienstag, 25. Juli 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

27.07.2011 06:13 Uhr - Aktualisiert 27.07.2011 06:13 Uhr

artikel-ansicht/dg/0/

"C wie Zukunft": Spott prallt an CDU ab

Schwerin (dpa) Schwerin - Die CDU Mecklenburg-Vorpommern hält trotz beißenden Spotts an ihrem Slogan "C wie Zukunft" für die Landtagswahl im September fest.

artikel-ansicht/dg/0/1/968442/
 

Auch wenn sich Internetgemeinde und politische Konkurrenten darüber lustig machen, die CDU Mecklenburg-Vorpommern rückt von ihrem Slogan “C wie Zukunft“ für die Landtagswahl Anfang September nicht ab. “Die Plakate erzeugen Aufmerksamkeit, das haben wir gewollt“, sagte CDU-Landesgeneralsekretär Vincent Kokert am Mittwoch in Schwerin. Das “C“ stehe sowohl für den Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten Lorenz Caffier als auch für “christlich“ im Parteinamen.

© uch wenn sich Internetgemeinde und politische Konkurrenten darüber lustig machen, die CDU Mecklenburg-Vorpommern rückt von ihrem Slogan “C wie Zukunft“ für die Landtagswahl Anfang September nicht ab. “Die Plakate erzeugen Aufmerksamkeit, das haben wir gewollt“, sagte CDU-Landesgeneralsekretär Vincent Kokert am Mittwoch in Schwerin. Das “C“ stehe sowohl für den Landesvorsitzenden und Spitzenkandidaten Lorenz Caffier als auch für “christlich“ im Parteinamen.

Auf einer Internetseite, die ein 19-jähriger Schüler und SPD-Mitglied aus Niedersachsen erstellte, hatten bis zum Mittwochnachmittag mehr als 25 000 Nutzer ihre - meist wenig schmeichelhaften - Auslegungen von “C wie....“ eingetragen. Dazu gehören etwa “C wie komische Partei“ oder “C wie zentraler Gehirnausfall“. In Mecklenburg-Vorpommern wird am 4. September ein neuer Landtag gewählt.

dpa

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion