Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Selbstbewusste Nachbarn im Pokalduell

Udo Plate / 06.10.2017, 19:29 Uhr
Frankfurt (Oder) (MOZ) Wenn am Sonnabend um 14 Uhr die Fußballer vom aktuellen Kreismeister und Landesklasse-Aufsteiger Victoria Seelow II beim Kreisoberligisten 1. FC Frankfurt II in der zweiten Runde des Ostbrandenburgpokals gegeneinander antreten, dann treffen zwei durchaus selbstbewusste Nachbarn aufeinander. In der vergangenen Spielzeit bezwangen die Victorianer die Oderstädter im Punktspiel, übrigens im Oktober, knapp mit 3:2. Im Rückspiel drehten die Frankfurter den Spieß um und siegten mit 2:1.

In Podelzig peilen die Blau-Weissen Gastgeber nach dem Überraschungserfolg in der ersten Runde gegen die Landesklasse-Elf vom Müllroser SV gegen die dritte Mannschaft des FC Eisenhüttenstadt den Sprung in die dritte Runde an.

Das Erreichen der nächsten Pokalrunde sollte für die Landesklasse-Kicker von Grün-Weiß Rehfelde beim Kreisligisten SG Bruchmühle II Pflicht sein. Für die Bruchmühler Landesklasse-Kicker hängen die Trauben indes bei der heimstarken SG Wiesenau indes höher, als in Runde eins beim 3:1-Erfolg gegen Jahn Bad Freienwalde.

Gleich zwei Pokalspiele erlebt Letschin. Ab 11.30 Uhr fordert die zweite Letschiner Vertretung die favorisierte Elf von Preussen Bad Saarow heraus, während die Letschiner Kreisliga-Kicker es anschließend mit Pneumant Fürstenwalde zutun bekommen.

Auf Reisen geht die Spielgemeinschaft Altglietzen/Falkenberg und gibt in Lichtenow/Kagel die Visitenkarte ab.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG