Bildergalerie Wahlforum der MOZ in Werneuchen

 UhrWerneuchen
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
Am Mittwochabend stellten sich sechs von sieben Bürgermeisterkandidaten den Bürgern Werneuchens, sowie den Ortsteilen vor. Der Kandidat der CDU Oliver Asmus konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Rund 250 Bürger waren zum Adlersaal gekommen und einige stellten ihre Fragen an die Kandidaten Lars Hübner (AfD9, Juliana Hrymon (Die Partei), Germaine Keiling (SPD), Frank Kulicke (UWW), Juri Geißler(parteilos) und Alexander Horn (Die Linke). Es war ein Kopf an Kopfrennen und keiner war um eine Antwort verlegen, nach zwei und eine halbe Stunde war dann alles gesagt.
© Foto: Wolfgang Rakitin