to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Montag, 21. August 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Katrin Hartmann 22.02.2016 05:37 Uhr
Red. Bad Freienwalde, freienwalde-red@moz.de

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Von Ackerland bis "Terra Preta"

Bad Freienwalde (MOZ) Auf der Karte von Thomas Schatz, Wissenschaftler im Büro für Boden und Landschaft Berlin, ist das Oderbruch als braune Fläche gekennzeichnet. Ein Merkmal für eine gute Bodenqualität. Aber Thomas Schatz weiß, die Karte zeigt nur Richtwerte. Der Boden im gesamten Oderland weist unterschiedliche Werte auf - sogar innerhalb der Äcker. Viele Ecken auf den Äckern müssten unterschiedlich bewirtschaftet werden, meint Thomas Schatz. In der Theorie verständlich, praktisch aber nur schwer umsetzbar.

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1460875/
 

Woraus bestehen Böden? Antwort auf diese Frage wusste Thomas Schatz, Referent im Haus der Naturpflege.

© MOZ/Katrin Hartmann

Um Böden, ihre Entstehung, Fruchtbarkeit, die Substratvielfalt, um Fehler bei der organischen Düngung sowie die Bodenverbesserung im Kleingarten ging es am Sonnabend beim Workshop "Wie steht es um unsere Böden" im Bad Freienwalder Haus der Naturpflege. Der Verein des Hauses hatte 18 Referenten und Gäste eingeladen, die sich mit dem Thema beschäftigen - sei es als Landwirt, Student oder als Kleingärtner.

Irmhild Budek und Martina Windmüller vom NABU Berlin teilten zudem ihre Erfahrungen in der Anwendung von "Terra Preta" - ein Gemisch aus Holzkohle, Tonscherben und zahlreichen organischen Materialien, wie Küchenabfällen, Knochen und Fäkalien mit.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion