to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Dienstag, 23. Mai 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

20.03.2017 09:25 Uhr

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Brandenburger Investitionsbank zieht Bilanz

Potsdam (dpa) Die Brandenburger Investitionsbank blickt heute in Potsdam zurück auf das vergangene Jahr. Es sei ein erfolgreiches Geschäfts- und Förderjahr gewesen, teilte die Bank bereits vorab mit. Jeder Förder-Euro schiebt im Land nach früheren Angaben Investitionen von drei Euro an. Für 2016 war mit einem Fördervolumen von 1,2 Milliarden Euro für Investitionen gerechnet worden. Erstmals wird zur Pressekonferenz in das neue Haus der ILB geladen. Mitten in der Stadt am Potsdamer Hauptbahnhof entstand ein neues Gebäude mit einem Investitionsvolumen von rund 94 Millionen Euro.

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1560678/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion