to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 25. Mai 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

21.04.2017 14:11 Uhr

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Granate bei Feldarbeiten in Cottbus entdeckt - Sprengung

Cottbus (dpa) Bei Arbeiten auf einem Feld in Cottbus ist eine Granate freigelegt worden. Der Munitionsbergungsdienst sprengte am Freitag die handfegergroße Munition, wie die Stadtverwaltung mitteilte. Evakuierungen im Umfeld der Branitzer Siedlung waren demnach nicht notwendig. Die Sprengung sei reibungslos verlaufen. Immer wieder wird im Cottbuser Raum noch alte Munition entdeckt, häufig bei Bauarbeiten. Auf die Stadt fielen Ende des Zweiten Weltkriegs Bomben.

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1568332/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion