to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Donnerstag, 25. Mai 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

21.04.2017 15:08 Uhr

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

80 Tage Gefängnis für Urkundenfälscher und Betrüger

Oberuckersee (dpa) Fahnder haben in der Nacht zum Freitag einen gesuchten Betrüger festgenommen. Der 44-Jährige war nach Angaben der Bundespolizei in Berlin mit einem Reisebus von Polen nach Berlin unterwegs. Gegen 2.00 Uhr kontrollierten Polizisten die Insassen auf der A11 am Rastplatz Rathsburgseen Nord (Uckermark). Dabei fiel ihnen auf, dass der Mann 2015 in Ahrensburg (Schleswig-Holstein) wegen Urkundenfälschung und Betrugs verurteilt worden war, aber die Geldstrafe in Höhe von fast 3500 Euro nicht bezahlt hatte. Da er auch jetzt nicht zahlen konnte, muss er ersatzweise für 80 Tage in ein Brandenburger Gefängnis.

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1568344/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion