to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 26. Juli 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

19.06.2017 16:31 Uhr

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Volltrunken auf der Autobahn - 52-Jähriger mit 4,29 Promille

Werder (dpa) Einen volltrunkenen Autofahrer hat die Polizei auf der Autobahn 10 gestoppt. Andere Autofahrer hätten die Polizei in der Nacht zum Montag alarmiert, weil das Fahrzeug des Mannes im Dreieck Werder (Potsdam-Mittelmark) sehr langsam und in Schlangenlinien fuhr, berichtete die Polizei. Eine Streife konnte den Mann an der Abfahrt Ferch stoppen. In dem Auto lagen mehrere leere Bierflaschen. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 52-Jährigen einen Wert von 4,29 Promille. Daraufhin beschlagnahmten die Beamten das Fahrzeug und den Führerschein des Mannes.

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1582451/
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion