to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Sonntag, 24. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

13.09.2017 07:36 Uhr

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/

Tarifverhandlungen im Einzelhandel in entscheidende Runde

Neuruppin (dpa) Die Tarifverhandlungen für den Brandenburger Einzelhandel gehen am Mittwoch (11.00) in die entscheidende Runde. Nachdem mehrere andere Tarifbezirke sich bereits geeinigt hatten, wird nun auch für Brandenburg mit seinen rund 83 000 Beschäftigten mit einem Abschluss gerechnet. Die Gewerkschaft Verdi hatte sich zuversichtlich gezeigt, neben der Erhöhung der Einkommen auch eine Angleichung der Sonderzahlungen in Brandenburg an das Berliner Niveau durchsetzen zu können. In Berlin erhalten die 147 000 Beschäftigten 2,3 Prozent mehr Geld seit dem 1. September sowie weitere 2,0 Prozent mehr zum 1. Juli 2018.

brandenburg/artikel-ansicht/dg/0/1/1603995/
 

Eine Teilnehmerin eines Warnstreiks in Berlin und Brandenburg hat eine Fahne mit der Aufschrift «Verdi» in den Haaren stecken.

© dpa
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion