to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Mittwoch, 29. März 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

16.01.2017 09:15 Uhr - Aktualisiert 16.01.2017 09:22 Uhr

details/dg/0/

Woidke trifft Kritiker der Kreisreform

Potsdam (dpa) Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) kommt heute in Potsdam mit Kritikern der umstrittenen Kreisreform zusammen. Zu dem Treffen werden die Oberbürgermeister von Brandenburg an der Havel, Frankfurt (Oder) und Cottbus erwartet. Im Anschluss will Woidke die Öffentlichkeit über die Ergebnisse unterrichten. Die drei Städte sollen nach den Plänen der rot-roten Landesregierung ihre Kreisfreiheit verlieren und mit Landkreisen verschmolzen werden. Dies lehnen die Stadtoberhäupter kategorisch ab. Mit der Gebietsreform soll die Verwaltung fit für die Aufgaben der kommenden Jahrzehnte gemacht werden.

details/dg/0/1/1544895/
 

Dietmar Woidke (SPD)

© dpa
Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion