to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Samstag, 23. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Hans Still 24.02.2017 23:05 Uhr
Red. Bernau, bernau-red@moz.de

details/dg/0/

Bis September entsteht ein neuer Edeka-Markt

Biesenthal (MOZ) Einige Zeit nehmen die Vorbereitungen schon in Anspruch, aber nun soll der Neubau endlich mit Hochdruck starten: In Biesenthal haben direkt gegenüber dem Edeka-Markt von Inhaberin Heidemarie Salzmann die vorbereitenden Bauarbeiten für den neuen Edeka begonnen. "Wir wollen möglichst einen nahtlosen Übergang hinbekommen", berichtet Heidemarie Salzmann. Asphalt beziehungsweise Bitumen wurden bereits aufgenommen, größere Erdhaufen aufgeschoben.

details/dg/0/1/1554901/
 

Erste Vorarbeiten: Direkt gegenüber dem Biesenthaler Edeka-Markt wird der neue Discounter entstehen.

© MOZ/Hans Still

Die Zeit drängt: Der alte Mietvertrag währt bis zum Monatsende September, bis dahin werde Edeka den neuen Markt errichtet haben. 1200 Quadratmeter Verkaufsfläche wird er bieten, eine moderne Inneneinrichtung und bessere Einkaufsmöglichkeiten, als das bislang der Fall ist. "Wir werden wieder eine Frischfleisch-Theke haben und wir wollen ein Cafè hineinnehmen", blickt Heidemarie Salzmann durchaus mit Vorfreude voraus. 20 Jahre ist die alte Verkaufsstelle alt, seitdem haben sich Standards und Ansprüche der Kunden an die Verkaufskultur weiterentwickelt.

Der neue Markt soll übrigens eineinhalb Stockwerke bekommen. Während die Kunden in der unteren Etage einkaufen, werkeln darüber die Mitarbeiter der Verwaltung. Die Zahl der Beschäftigten wird ebenfalls ansteigen. Bislang finden 18 Angestellte Arbeit, diese Zahl soll auf 25 ansteigen. Nach der Neueröffnung wird der alte Markt zu Gunsten von Parkplätzen abgerissen.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion