Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Rennen mit Seifenkisten

Olav Schröder / 01.06.2017, 06:10 Uhr
Biesenthal (MOZ) Einer der Höhepunkte beim Biesenthaler Stadt- und Vereinsfest am 9. und 10. Juni wird das 3. Seifenkistenrennen der Motorradfreunde Biesenthal werden. Wer an dem Rennen teilnehmen will, hat noch ein paar Tage Zeit, um sein Gefährt startklar zu machen. Anmeldungen können schon jetzt vorgenommen werden.

Wie schon bei den ersten beiden Seifenkistenrennen vor zwei Jahren und zur 750-Jahrfeier im Jahr 2008 findet die Veranstaltung am Berg in der Berliner Straße statt. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zu fairem und sportlichem Verhalten zu motivieren und das Interesse an motorsportlichen Veranstaltungen zu wecken. Ebenso sollen handwerkliche Fähigkeiten und technisches Verständnis gefördert werden.

Die "Fun-Klasse" bietet eine Plattform für kreative Köpfe. In dieser Klasse können Seifenkisten als auch Kisten mit eigenen Aufbauten an den Start gehen. Zusätzlich wird die kreativste Seifenkiste mit einem Sonderpokal prämiert. Eine Prüfung der Mindestsicherheitsstandards wird vor der Teilnahme von einem Fachkundigen durchgeführt. Die Abnahme der Kisten erfolgt ab 11 Uhr auf dem Parkplatz an der Berliner Straße. Der Start ist für etwa 12.45 Uhr vorgesehen. Kontakt per E-Mail an fighter.68@web.de und telefonisch unter 03337 2003 möglich. Anmeldungen sind unter www.biesenthal.de möglich. Unter dieser Adresse sind auch technische Hinweise zu finden.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG