to_top_picture
Anmelden
Anmelden

Montag, 25. September 2017
ABO-ButtonePaper-ButtonKONTAKT-Button


Sie haben 8 von 10 Gratis-Artikeln gelesen.
x
Registrieren Sie sich jetzt und lesen Sie im Monat bis zu 20 Artikel kostenlos.
Jetzt kostenlos registrieren
Bereits registriert? Bitte anmelden

Thomas Gutke 17.07.2017 19:48 Uhr
Red. Frankfurt (Oder), frankfurt-red@moz.de

details/dg/0/

Lesung über "Sandpoeten"

Frankfurt (Oder) (MOZ) Das Frankfurter Buntbuch Nr. 60 über den märkischen Dichterpfarrer F.W.A. Schmidt ist die jüngste Publikation des Schriftstellers Günter de Bruyn. Am 20. Juli wird er um 19 Uhr im Kleist-Museum zu Gast sein, einige Fragen beantworten und Buntbücher signieren. Die Lesung selbst übernehmen die Herausgeberin und der Herausgeber der Frankfurter Buntbücher.

details/dg/0/1/1589576/

Schmidts Gedichte, die in eigentümlicher Naivität vor allem die Sehnsucht nach ländlichem Glück zum Gegenstand haben, sind kaum noch bekannt. Günter de Bruyn wandte sich nun jenem "Sandpoeten" zu.

Artikel empfehlen

Artikel kommentieren

Seite empfehlen

Nachricht an die Redaktion

Druckversion

Lesen Sie auch...

Artikel kommentieren   Lesezeichen setzen   Nachricht an die Redaktion   Druckversion

Regionalnavigator

Landkreiskarte Brandenburg Ostprignitz-Ruppin Potsdam-Mittelmark Brandenburg/Havel
MOZ

Ort, PLZ oder Redaktion