Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fußball-Funktionär geehrt

Dirk Nierhaus / 30.12.2011, 14:16 Uhr - Aktualisiert 30.12.2011, 16:49
Borgsdorf (MZV) Henry Haase vom FSV Forst Borgsdorf ist einer von 20 Sportsympathiegewinnern 2011. Das teilte Lotto Brandenburg mit.

„Ich bin völlig perplex“, sagte der 45-jährige Polizist, als er gestern von uns von seiner Auszeichnung erfuhr. „Damit habe ich nicht gerechnet. Ich bin ja sowieso nicht der Typ, der vorne weg rennt und dafür etwas haben will. Aber natürlich freue ich mich, dass meine Arbeit auf diese Weise anerkannt wird“, sagte Haase. Erst vor kurzem war er mit der Verdienstnadel des Fußball-Landesverbands ausgezeichnet worden.

Der in Lehnitz wohnende, gebürtige Magdeburger ist seit mehr als 15Jahren „Förster“. Eigentlich war Haase nur in den Verein eingetreten, um „ein bisschen in der Reserve zu knödeln“. Doch aus dem Spieler wurde schnell ein verlässlicher Funktionär, der im Verein vom Mannschaftsbetreuer bis zum Vorstandsvorsitzenden schon fast jedes Amt innehatte. Momentan gehört der „Mann für alle Fälle“ dem Vorstand des FSV Forst als zweiter Beisitzer an.

Lotto Brandenburg belohnt mit dem Wettbewerb gemeinsam mit dem Landessportbund ehrenamtliches Engagement im Verein. Im Herbst waren die Klubs aufgefordert, ihre Sportsympathieträger vorzuschlagen. Eine Jury kürte dann die drei Sieger – Katrin Lüpke vom Ruderverein Rheinsberg, Jens Hoffmann vom Segelverein Siethen sowie Gerd Mörl von Blau-Weiß Straupitz –, die bereits am 10. Dezember in Potsdam bei der Sportlerehrung des Landes Brandenburg ausgezeichnet wurden. Haase und die 19 weiteren Sympathiegewinner werden in Kürze eine Einladung zu einer Veranstaltung in ihrer Region erhalten. Wann und wo in Oberhavel Haase seinen Preis – einen Gutschein in Höhe von 300Euro zum Erwerb von Sportgeräten für seinen Verein – entgegennimmt, steht noch nicht fest.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG