Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Beelitzer Spargelbauern zufrieden mit bisheriger Ernte

© Foto: dpa
dpa / 27.05.2012, 21:30 Uhr
Beelitz (dpa) Die Beelitzer Spargelbauern haben eine positive Zwischenbilanz unter die bisherige Saison des Edelgemüses gezogen. "Zwei Drittel ist schon geerntet und verkauft", sagte Manfred Schmidt vom Beelitzer Spargelverein am Sonntag der Nachrichtenagentur dpa. "Die bisherige Saison war für uns recht gut." Es habe keine Absatzprobleme gegeben.

Die Qualität sei super, die Kunden zufrieden, sagte Schmidt. "Was wir natürlich brauchen, aber das ist schon alles, ist ein bisschen Regen." Besonders der grüne Spargel möge Feuchtigkeit, aber auch die anderen Sorten profitierten nicht nur von Sonne. In diesem Jahr begann die Ernte in Beelitz aufgrund des warmen und sonnigen Wetters Anfang April bereits recht früh.

Es werde auch weiterhin viel Spargel geerntet, sagte Schmidt. Die Preise lägen derzeit in der Hochzeit in der besten Qualitätsklasse bei sechs bis acht Euro je Kilo. Für die Saison, die traditionell noch bis zum Johannistag am 24. Juni dauert, erwartet der Verein im größten ostdeutschen Anbaugebiet in und um Beelitz (Potsdam-Mittelmark) in diesem Jahr eine Ernte von 7000 bis 8000 Tonnen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG