Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Zwei Menschen sterben bei Auffahrunfall auf der A10

Ein Lkw-Fahrer und sein Beifahrer sind bei einem Zusammenstoß mit einem Reisebus auf der Autobahn 10 bei Michendorf  ums Leben gekommen.
Ein Lkw-Fahrer und sein Beifahrer sind bei einem Zusammenstoß mit einem Reisebus auf der Autobahn 10 bei Michendorf ums Leben gekommen. © Foto: dapd
27.09.2012, 07:03 Uhr - Aktualisiert 27.09.2012, 15:17
Michendorf (dpa) Bei einem schweren Unfall mit einem Reisebus und mehreren Lastwagen auf der Autobahn 10 bei Michendorf (Landkreis Potsdam-Mittelmark) sind ein Lkw-Fahrer und sein Beifahrer getötet sowie sechs Menschen verletzt worden. Ein Lkw war in der Nacht zu Donnerstag auf einen Bus aufgefahren, der mit 61 Menschen besetzt war - darunter 54 polnische Schüler, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Bus wurde bei dem Zusammenstoß nach links geschleudert und durchbrach die Leitplanke, wie die Polizei mitteilte. Auch drei nachfolgende Lkw verunglückten: Ihre Fahrer versuchten noch, den Unfallfahrzeugen auszuweichen. Dabei fuhren sie gegen die Leitplanken. Zwtl.: Lkw-Fahrer und Beifahrer wurden eingeklemmt Der Fahrer des ersten Lkw und sein Beifahrer, der in der Schlafkabine gewesen war, wurden in dem Fahrzeug eingeklemmt.

Am Morgen bargen Rettungskräfte ihre Leichen aus dem Wrack. Sechs Menschen wurden bei dem Unfall verletzt und Krankenhäuser gebracht. Ob es sich dabei um Schüler, ihre Begleitpersonen oder die Fahrer der drei anderen Lastwagen handelte, war unklar. In dem Reisebus hatten einem Sprecher zufolge 54 Schüler und vier Lehrer gesessen. Zudem seien ein Reisebegleiter und zwei Fahrer in dem Fahrzeug gewesen. Die Fahrbahnen in Fahrtrichtung Hannover und die Überholspur in Richtung Frankfurt an der Oder mussten zunächst gesperrt werden. Die Polizei leitete den Verkehr über den Rasthof Michendorf um.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG