Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Hunderte "Nikoläuse" laufen im Schneetreiben durch Michendorf

Als Nikoläuse verkleidete Teilnehmer laufen am Sonntag (09.12.12) in Michendorf bei Schneefall beim Weihnachtsmannlauf. Zum vierten Mal trafen sich am Sonntag mehrere hundert Hobbysportler in Nikolaus-Kostümen zum Nikolauslauf. (zu dapd-Text)
Als Nikoläuse verkleidete Teilnehmer laufen am Sonntag (09.12.12) in Michendorf bei Schneefall beim Weihnachtsmannlauf. Zum vierten Mal trafen sich am Sonntag mehrere hundert Hobbysportler in Nikolaus-Kostümen zum Nikolauslauf. (zu dapd-Text) © Foto: dapd
dapd / 09.12.2012, 16:37 Uhr
Michendorf (dapd) Bei dichtem Schneetreiben und kräftigen Wind sind Hunderte "Nikoläuse" im rot-weißen Kostüm durch Michendorf (Landkreis Potsdam-Mittelmark) gelaufen. Um die etwa 820 tapferen Läufer anzufeuern, hätten sich an der zehn Kilometer langen Strecke rund 2.000 Zuschauer versammelt, wie Andreas Friese vom Laufclub Michendorf am Sonntag sagte. Trotz der widrigen Witterungsbedingungen kamen laut Friese alle Läufer heil ins Ziel - der Winterdienst hatte zuvor fleißig die Strecke geräumt. Für die Kinder gab es einen "Zipfelmützenlauf" über einen Kilometer.

Der ungewöhnliche Wettkampf fand bereits zum vierten Mal statt. Nach Angaben des Laufclubs ist der Michendorfer Nikolauslauf europaweit der einzige, bei dem die Teilnehmer disqualifiziert werden, wenn sie kein Kostüm tragen. Vor dem Lauf hatten die Veranstalter rund 500 Nikolausmäntel und Mützen ausgegeben.

Kommentare

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG