Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Fangfrischer Karpfen zum Jahreswechsel

Prachtexemplar: Gut 4 Kilogramm wiegt der Karpfen, den Fischer Peter Schneider in seinen Händen hält
Prachtexemplar: Gut 4 Kilogramm wiegt der Karpfen, den Fischer Peter Schneider in seinen Händen hält © Foto: MOZ
Frank Groneberg / 28.12.2012, 20:20 Uhr
Brieskow-Finkenheerd (MOZ) Hochbetrieb herrscht derzeit bei Fischer Schneider in Brieskow-Finkenheerd. Traditionell kommt in der Region zu Silvester oder am Neujahrstag Karpfen auf den Tisch. Und der Fischereibetrieb "An der Schlaubemündung" ist einer jener Anbieter, der den Karpfen fangfrisch verkauft.

"In der Weihnachtswoche und bis Neujahr verkaufen wir sehr viele Karpfen", sagt Peter Schneider, Chef des Familienbetriebes. Die Fische kommen alle frisch aus der Lausitz. Zu Hunderten gehen sie jedes Jahr zu den Feiertagen über die Verkaufstische direkt am Fischrestaurant sowie in Eisenhüttenstadt in den Verkaufswagen am City-Center und am Netto-Markt in Fürstenberg.

Im Schnitt 2,5 bis 4 Kilogramm wiegen die Karpfen. Angeboten werden sie auch portioniert. Verkauft werden sie in Brieskow-Finkenheerd täglich, auch am Sonntag, ab 9.30 Uhr.

MOZ und Fischer Schneider verschenken je einen Karpfen (3 kg)an die ersten drei Leser, die am Sonntag um 13 Uhr anrufen unter Tel. 03364 403859 und folgende Preisfrage beantworten: Welcher Teil eines Karpfens wird als Glücksbringer in die Brieftasche gelegt? Die gewonnenen Karpfen können in Brieskow-Finkenheerd abgeholt werden.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG