Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

"Finale wäre mein großer Traum

Treffsicher: Rückraumspieler Jeffrey Osterloh
Treffsicher: Rückraumspieler Jeffrey Osterloh © Foto: Arne Färber
Arne Färber / 11.02.2013, 19:20 Uhr
Borgsdorf (MZV) Er gehörte zu den effektivsten und treffsichersten Spielern beim Handball-Brandenburgligisten Forst Borgsdorf. Jeffrey Osterloh erzielte im Landespokal-Viertelfinale gegen den Grünheider SV sieben Tore. Sportredakteur Arne Färber sprach mit dem 22-Jährigen.

Herr Osterloh, wie groß ist die Freude über den Einzug ins Final Four?

Das ist schon eine geile Sache. Wir wollten unbedingt dieses Ziel erreichen. Und wir haben die Aufgabe souverän gemeistert.

Was war ausschlaggebend für den Erfolg gegen Grünheide?

Ich denke, wir haben eine gute Abwehrleistung gezeigt. Zudem hat unser Blitzstart dafür gesorgt, dass wir ruhiger an die Sache herangehen konnten. Die 6:0-Führung war schon eine Hausnummer.

War Borgsdorf so stark oder Grünheide so schwach?

Wir haben ein richtig gutes Spiel abgeliefert. Unsere Abwehr wird immer besser. Aber ich war schon ein wenig davon überrascht, dass Grünheide am Anfang so wenig Gegenwehr zeigte.

Sie wurden von der gegnerischen Abwehr oft in die Mangel genommen. Einmal haben Sie mit erhobenem Zeigefinger Ihren Gegenspieler gewarnt und gesagt: Mach das nicht noch einmal. Was war da los?

Er hat versucht, mich mit seiner Schulter zu stoppen. Das ist schon manchmal schmerzhaft. Aber das ist alles halb so wild. Während des Spiels bin ich voll Adrenalin. Danach ist wieder alles gut.

Was wünschen Sie sich fürs Final Four im März?

Ich würde nur zu gerne einmal im Finale stehen. Das wäre mein großer Traum. Im Endspiel ist dann alles möglich. Aber dafür dürfen wir nicht mehr so viele Fehler im Abschluss machen, auch wenn wir noch ein junges Team sind.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG