Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

In Krummensee kann bald gebaut werden

KAI-UWE KRAKAU / 11.12.2009, 21:23 Uhr
Krummensee () Im Werneuchener Ortsteil Krummensee sollen weitere Einfamilienhäuser entstehen. Mit dem Projekt der Dr. Manfred Henke Grundstücksgesellschaft mbH Berlin beschäftigte sich der Ausschuss für Bauen, Stadtentwicklung und Ordnung in seiner jüngsten Sitzung.

Den Angaben zufolge soll sich die Anzahl der geplanten Grundstücke wahrscheinlich noch reduzieren. Zunächst war der Bau von 22 Häusern vorgesehen. Die Mitglieder des Gremiums sprachen sich in der Beratung dafür aus, dass die Grundstücke nicht kleiner als 500 Quadratmeter sein sollen. Ansonsten wäre die Bebauung zu eng, meinte etwa der Bauausschussvorsitzende Juri Geißler.

Der Ortsbeirat hatte sich für das Vorhaben ausgesprochen. Wie es aus der Verwaltung hieß, muss auf der Liegenschaft mit Schichtenwasser gerechnet werden. Daher sei die Erarbeitung eines Entwässerungskonzeptes notwendig. Ein Spielplatz wurde abgelehnt, dieser stehe am See zur Verfügung.

Die Stadtverordnetenversammlung Werneuchen wird in ihrer Sitzung am kommenden Donnerstag über die Aufstellung des Bebauungsplanes für das "Wohngebiet Blumberger Weg" beschließen.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG