Das Nachrichtenportal für Brandenburg
Startseite Märkische Onlinezeitung - MOZ.de

Aufgeheizte Stimmung bei Sirtaki und Polka

Line-Dance-Ladys tanzen toll.
Line-Dance-Ladys tanzen toll. © Foto: MZV
Christian Schoenberg / 14.07.2013, 19:52 Uhr
Dierberg (MZV) "Geniales Wetter, ein bombastischer Umzug und ein super Tanzabend!" So beschrieb Corina Brunow, Vorsitzende der Landfrauen, das Dorffest in Dierberg, das am Sonnabend stattgefunden hatte.

Zum ersten Mal gab es bei dem traditionellen Fest einen Umzug. Insgesamt 14 geschmückte Fahrzeuge reihten sich in den Tross ein, der vom Wagen der Freiwilligen Feuerwehr Dierberg angeführt wurde. "Ich war sehr überrascht", sagte Brunow und freute sich über das Fußvolk, das sich dem Ganzen mit Kind und Kegel angeschlossen hatte.

Auf der Festwiese versammelten sich dann alle Teilnehmer und Besucher und erlebten ein abwechslungsreiches Programm. Dabei präsentierten sich die Dierberger Landfrauen sehr vielseitig: Zum einen brachte die Singgruppe ein Altberliner Medley - eine Reihe von Liedern, die zu einem langen Stück verbunden sind - zu Gehör, und zum anderen zeigte die Line-Dance-Gruppe, was für Tänze sie seit ihrem dreijährigen Bestehen eingeübt haben. Unter der Leitung von Andrea und Sandro aus Neuruppin führten sie nicht nur die speziellen Tänze der Cowboys vor, sondern tanzten auch Sirtaki. Mit der Polka "Tanz die Fliege" heizte sich die Stimmung richtig auf, viele Menschen standen auf und klatschten mit. Bereits vor einem Jahr kam diese Vorführung der Line-Dancer beim Fest der Feuerwehr, die seinerzeit ihr 100-jähriges Bestehen feierte, sehr gut an.

Bei der Bauernolympiade, die auf der Festwiese bei herrlichem Sonnenschein stattfand, kamen einige Männer beim Tragen von Holzbalken ins Schwitzen und erst recht beim Schieben von Heukarren, denn darin lagen ihre Frauen. Am Abend gab es mit der Tanzveranstaltung dann noch einen weiteren und letzten Höhepunkt.

Leserforum

Um einen Kommentar zu schreiben, melden Sie sich bitte oben rechts an. Falls Sie noch keinen Login haben, registrieren Sie sich bitte.

Alle Leserkommentare geben ausschließlich die persönlichen Ansichten und Meinungen des Autors wieder und sind keine redaktionelle Meinungsäußerung. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernimmt die Redaktion keinerlei Gewähr.

Ihr Kommentar zum Thema

Kommentartitel
Name
(öffentlich sichtbar)
Email
(wird nicht veröffentlicht)
(Ihr Name wird auch in der Zeitung veröffentlicht. Die Adresse wird nicht veröffentlicht.)
© 2017 MOZ.de Märkisches Medienhaus GmbH & Co. KG